4. Expertengespräch

Kinderbetreuung – verlässlich und planbar

Für all die, die am 19.02.2020 nicht dabei sein konnten.

Hier gibt es die Aufzeichnung der Gespräche mit Bürgermeister Sandro Zehner und Landrat Michael Cyriax.

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl

Am Montag, den 17.02.2020, fand die Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl
am 01.03.2020 statt.

Diese wurde zum ersten Mal von der Schwalbacher Zeitung ausgerichtet und von Herrn Schlosser geleitet.

Mein Dank gilt allen interessierten Schwalbacherinnen und Schwalbachern, die so zahlreich im Bürgerhaus erschienen sind, sowie Herrn Schlosser für die sehr gute Moderation der Veranstaltung.

Die gesamte Diskussion auf YouTube

Neujahrsempfang mit Innenminister Beuth

Am 11.02.2020 fand der Neujahrsempfang der CDU Schwalbach statt.

Ich freue mich besonders, dass Innenminister Peter Beuth die Zeit gefunden hat uns einen Besuch abzustatten.

In einer spannenden Podiumsdiskussion beleuchtete ich mit ihm die Möglichkeiten und Aufgaben der kommunalen Sicherheitsbehörden.

Ask me anything – Teil 2

Am Freitag, 31.01.2020, um 18:00 Uhr hattet ihr zum zweiten Mal die Möglichkeit mich 30 Minuten lang live bei Facebook zur Bürgermeisterwahl am 01.03.2020 zu befragen.

Bis zur Wahl wird es diese Möglichkeit dann weiterhin jeden Freitag geben.

Ihr habt Fragen, die beantwortet werden sollen?

Dann bitte hier in die Kommentare, als Nachricht an mich oder einfach hier einreichen.

Wir sehen uns dann wieder Freitag.

3. Expertengespräch

Betreutes Wohnen für Senioren

Am 04.02.2020 um 19:30 Uhr findet das 3. Expertengespräch statt. Diesmal zum Thema “Betreutes Wohnen für Senioren”.

Als Experte konnte ich Christian Seitz gewinnen. Der Bürgermeister aus Kriftel ist sozialpolitischer Sprecher der CDU Kreistagsfraktion und wird uns im Verlauf des Abends darstellen, wie der Bedarf im Main-Taunus-Kreis aussieht.

Schwalbach soll ein schöner Platz zum Älterwerden bleiben. Es gilt Infra­struktur und Netzwerke auszubauen, die es ermöglichen, lange selbständig und im gewohnten häuslichen Umfeld zu bleiben.

Deshalb werde ich die aufsuchende Seniorenarbeit stärken, mich für ein zu­sätzliches Angebot an betreutem Wohnen für Senioren, bevorzugt in einer Kombination aus Miet- und Eigentumswohnungen einsetzen, die Sicherung der wohnortnahen Versorgung durch ausreichende Geschäfte in den Fokus nehmen und zur Verbesserung der Mobilität Fahrdienste fördern und aus­bauen, etwa durch zusätzliche Sammeltaxis.

Weihnachtsmarkt

Ein paar Impressionen vom gestrigen Weihnachtsmarkt.

Ich bin froh, dass das Wetter dieses Jahr so gut mitgespielt hat.

Unser tolles Team war mit der Ausgabe von Glühwein und dem Backen von Crêpes den ganzen Tag im Dauereinsatz. Danke euch! Ihr seid spitze.

Auch für die Kleinen gab es wieder was, sie durften bei uns kostenlos Tassen bemalen und diese als Geschenke mitnehmen. Meine Frau und gute Freunde waren für kreative Hilfeleistungen zur Stelle.

Es war ein wunderschöner Abend mit vielen guten Gesprächen.