4. Expertengespräch

Kinderbetreuung – verlässlich und planbar

Für all die, die am 19.02.2020 nicht dabei sein konnten.

Hier gibt es die Aufzeichnung der Gespräche mit Bürgermeister Sandro Zehner und Landrat Michael Cyriax.

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl

Am Montag, den 17.02.2020, fand die Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl
am 01.03.2020 statt.

Diese wurde zum ersten Mal von der Schwalbacher Zeitung ausgerichtet und von Herrn Schlosser geleitet.

Mein Dank gilt allen interessierten Schwalbacherinnen und Schwalbachern, die so zahlreich im Bürgerhaus erschienen sind, sowie Herrn Schlosser für die sehr gute Moderation der Veranstaltung.

Die gesamte Diskussion auf YouTube

Neujahrsempfang mit Innenminister Beuth

Am 11.02.2020 fand der Neujahrsempfang der CDU Schwalbach statt.

Ich freue mich besonders, dass Innenminister Peter Beuth die Zeit gefunden hat uns einen Besuch abzustatten.

In einer spannenden Podiumsdiskussion beleuchtete ich mit ihm die Möglichkeiten und Aufgaben der kommunalen Sicherheitsbehörden.

Ask me anything – Teil 2

Am Freitag, 31.01.2020, um 18:00 Uhr hattet ihr zum zweiten Mal die Möglichkeit mich 30 Minuten lang live bei Facebook zur Bürgermeisterwahl am 01.03.2020 zu befragen.

Bis zur Wahl wird es diese Möglichkeit dann weiterhin jeden Freitag geben.

Ihr habt Fragen, die beantwortet werden sollen?

Dann bitte hier in die Kommentare, als Nachricht an mich oder einfach hier einreichen.

Wir sehen uns dann wieder Freitag.

3. Expertengespräch

Betreutes Wohnen für Senioren

Am 04.02.2020 um 19:30 Uhr findet das 3. Expertengespräch statt. Diesmal zum Thema “Betreutes Wohnen für Senioren”.

Als Experte konnte ich Christian Seitz gewinnen. Der Bürgermeister aus Kriftel ist sozialpolitischer Sprecher der CDU Kreistagsfraktion und wird uns im Verlauf des Abends darstellen, wie der Bedarf im Main-Taunus-Kreis aussieht.

Schwalbach soll ein schöner Platz zum Älterwerden bleiben. Es gilt Infra­struktur und Netzwerke auszubauen, die es ermöglichen, lange selbständig und im gewohnten häuslichen Umfeld zu bleiben.

Deshalb werde ich die aufsuchende Seniorenarbeit stärken, mich für ein zu­sätzliches Angebot an betreutem Wohnen für Senioren, bevorzugt in einer Kombination aus Miet- und Eigentumswohnungen einsetzen, die Sicherung der wohnortnahen Versorgung durch ausreichende Geschäfte in den Fokus nehmen und zur Verbesserung der Mobilität Fahrdienste fördern und aus­bauen, etwa durch zusätzliche Sammeltaxis.

Eichendorffanlage wieder “sauber”…

Nachdem wir bei Facebook und beim persönlichen Vorbeigehen festgestellt haben, wie schlimm es heute rund um den Weiher aussah, haben wir kurzerhand beschlossen, hier aufzuräumen.

Die vielen zerbrochenen Flaschen sahen wir als zu große Gefahr an.

Zwei Müllbeutel voll Scherben, über 20 Flaschen und eine Bierkiste in und um den Weiher waren das Ergebnis unseres 90minütigen Aufräumens.

Ich kann verstehen, dass man sich trifft um einen zusammen zu trinken. Was ich nicht verstehen kann ist, warum man Flaschen mutwillig zerbricht und die Scherben so weiträumig verteilt, dass sie eine Gefahr für Kinder und Hunde darstellen.

Danke an alle, die heute so spontan waren und beim Aufräumen unterstützt haben!

Save the date

Expertengespräch in der Genuss Botschaft am 21.11.2019.
Mit anerkannten Experten im Bereich Sicherheit möchte ich darüber sprechen, wie Kriminalität entsteht und welche Wege es gibt, dieser ganzheitlich und nachhaltig zu begegnen.

Schwalbach ist eine der dichtbesiedeltesten Städte Deutschlands
und kommt in Hessen kurz nach Frankfurt und Offenbach.
Vielleicht ein Grund mehr, mal bei den großen Nachbarn zu schauen,
wie man dort mit Kriminalität umgeht. Wie funktioniert das eigentlich mit dem Strafverfahren und Jugendkriminalität ? Wie können Bildungskonferenzen helfen, die Netzwerke zu knüpfen, um eine Nachhaltigkeit im Thema Sicherheit zu schaffen.

Weitere Infos folgen.